Drucken

Ernährungsberatung nach TCM

Individuelle Beratung

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bedient sich eines ganzheitlichen Ernährungssystems, um die körperliche und seelisch/geistige Gesundheit des Menschen zu erhalten bzw. wiederzuerlangen.

Man kocht mit heimischen Lebensmitteln und benötigt keine exotischen Zutaten oder besondere Kochkünste. Die Ernährungsempfehlungen können als Genuss, zur Vorbeugung von Krankheiten oder Heilung eingesetzt werden.

 

Was geschieht in der Ernährungsberatung

  • Mittels Puls- und Zungendiagnose und aufgrund
  • einer ausführlichen Befragung kann
  • die persönliche Grundkonstitution und das aktuelle Befindlichkeitsbild erfasst und
  • individuelle Ernährungsempfehlungen gegeben werden:
  • Sie erfahren einerseits als Gesundheitsvorsorge, welche Nahrungsmittel Sie meiden sollten,
  • welche für Ihre Gesundheit förderlich sind und
  • erhalten viele Tipps und Rezepte.
  • Andererseits ist gerade auch bei Erkrankungen eine gezielte Unterstützung des Heilungsprozesses durch eine Ernährungsumstellung von großer Bedeutung und sollte immer die spezifische Situation des Einzelnen berücksichtigen.
  • Ich lege hohen Wert darauf auch auf Ihre praktisch umsetzbaren Möglichkeiten einzugehen.

Energie-Fluss - dieses Bild zeigt den Energiefluss der unsere Organe optimal mit Energie versorgt, damit unsere Organe reibungslos Ihren Funktionen nachkommen können... Die Energie schöpfen wir großteils aus unserer energiereichen Nahrung! Was ist das energiereichste Nahrungsmittel? In den Einzelberatungen oder in unseren Kursen können Sie endlich Ihre bisher unbeantworteten Fragen stellen!

 

Wozu eine Ernährungsberatung

  • als individuell angepasste Gesundheitsvorsorge
  • zur gezielten Unterstützung eines Heilungsprozesses
  • zur Stärkung des Immunsystems und
  • unseres Nervenkostüms um
  • für emotionale Ausgeglichenheit zu sorgen
  • als burn-out Prävention
  • um die Verdauungsfunktion zu stärken
  • um Jojo-Effekt zu verabschieden
  • um effektiv entgiften und entschlacken zu können, ohne dabei zu hungern oder unsere Konstitution dabei zu schwächen
  • um die Vitalität, Leistungskraft zu erlangen/erhalten
  • und die Entspannungs- und Genussfähigkeit zu fördern

Was ist TCM

TCM heißt Traditionelle Chinesische Medizin und es steht hinter diesem Begriff ein ganzheitliches energetisches Gesundheitsmodell, welches vor 3000 Jahren in China entstanden ist und bis heute weiter entwickelt wurde. Wohl wird dieses Wissen über die gesundheitliche energetische Wirkung mit vorwiegend einheimischen Nahrungsmitteln angewandt. Der Name "Chinesische Medizin" steht als Hinweis auf das Ursprungsland aus dem dieses wertvolle Wissen ursprünglich stammt!